Digitalisierung


MEIN EIGENES UNTERNEHMEN ODER DAS EINES KUNDEN ANALYSIEREN UND AUF DEM WEG DER DIGITALISIERUNG / TRANSFORMATION BEGLEITEN

Der digitale Wandel ist längst mit grossen Schritten im Gange und es gibt kaum noch ein Unternehmen, das sich nicht mit der digitalen Transformation, ihren Folgen und Möglichkeiten auseinandersetzt. Doch was versteht man eigentlich darunter? Was bedeutet es konkret für meinen Arbeitgeber, mein eigenes Unternehmen, meine Branche oder gar für mich als Person? Welche Strategien sind die Richtigen um die Chancen und Potenziale der Digitalisierung zu heben?

ZIELPUBLIKUM
Der Zertifikatskurs richtet sich an Führungs- und Fachkräfte im Umfeld von Treuhand- und anderen branchennahen Unternehmen und wird in enger Zusammenarbeit mit dem Institut Treuhand 4.0 von TREUHAND|SUISSE begleitet und durchgeführt. In diesem Lehrgang wird einem praxisnah beigebracht, wie man eine Organisation in die Neuzeit der Digitalisierung transformiert und was dabei zu beachten ist.

THEMEN
EINFÜHRUNG / BIG PICTURE
Wir beleuchten die bereits gewonnen Erkenntnisse aus den Arbeitnehmer und Arbeitgeberseiten und skizzieren die nächsten Möglichkeiten in der Veränderung unserer Branche.
STRATEGISCHE BERATUNG IN DIE TRANSFORMATION
Sie lernen innovative Denk- und Arbeitsweisen in Ihrem Unternehmen erfolgreich zu verankern und kennen moderne Arbeitsinstrumente wie Lean Startup und Design Thinking.
DIE PSYCHOLOGIE DER VERÄNDERUNG
Wird eine Veränderung vorangetrieben oder vermieden? Welche Prozesse spielen sich in entscheidenden Momenten ab? Diese können bewusst gemacht und beeinflusst werden. Anhand des Modells der «Motivationslandschaft» und anderer evidenzbasierter Konzepte, sollen die zentralen psychologischen Beiträge dazu greifbar gemacht werden.
PRAXISTRANSFER
Mit den laufend gewonnenen Informationen während des Lehrganges, werden Sie auch Ihr oder ein supponiertes Unternehmen beurteilen können und dementsprechend die Daten verarbeiten.
CHANCE MANAGEMENT UND AGILE ORGANISATION
In diesem Modul wird gezielt auf die Menschen in Veränderungsprozessen eingegangen und erklärt, wie man die Betroffenen zu Freunden und den wichtigsten Botschaftern machen kann.
EIN FUNKTONIERENDES INNOVATIONSSYSTEM
Wie können etablierte Unternehmen wirklich innovativ werden? Warum sollten die Organisationsform, Rollen, Prozesse und Kultur hinterfragt werden? Diese Fragen werden in diesem Seminar beantwortet, welches sich an Entscheidungsträger, Innovationsverantwortliche und Berater wendet.
EFFEKTIVES DENKEN UND HANDELN
Es braucht eine neue Herangehensweise, die Reflektion und pragramtisches Handeln vereint: So handeln wir effizient und trotzdem effektiv.
WARUM DAS THEMA TRANSFORMATION PROJEKTCHARAKTER HAT
Das Thema Transformation bringt viele Herausforderungen mit sich, welche Projektcharakter haben. Inhalt des Lehrgangs ist den Teilnehmenden das Rüstzeug aufzuzeigen, um sich für anstehende Herausforderungen zu wappnen und dabei die Vorteile der Digitalisierung sinnvoll einzusetzen.

REFERENTEN
Patrick Bernhard
, eidg. dipl. Experte in Rechnunglegung&Controlling, B&B Concept AG
Boris Blaser, dipl. Treuhandexperte / Master FH in Treuhand & Unternehmensberatung, Inhaber und Geschäftsführer B&B Concept AG, Leiter Institut Treuhand 4.0
Feri Cilurzo, Dipl. Treuhandexperte, Mitglied vom Institut Treuhand 4.0, Business Transformation bei PwC AG
Beatrice Delco-Koch, Spezialistin in Unternehmensorganisation Senior Manger, Firmwide Operations bei PwC AG
Dimitri Galatti, Lic. phil., Psychotherapeut FSP MASPT Universität Bern
Steve Hafner, Projektmanager und Transformations Member im Legal Techbereich Legal Switzerland bei PwC AG
Jean-Philippe Hagmann, Experte für radikale Innovation, Redner und Mitbegründer von INNOPUNK
Matthias Lips, Dipl. Ing. FH, MBA Digital Transformation & Innovation Consultant
David Simon, Blockchain Consulting 0xF AG

ABSCHLUSS
Im Anschluss an den Kurs kann freiwillig eine Prüfung abgelegt werden.

ORT UND DATEN
Zürich, STS Schweizerische Treuhänder Schule
Josefstrasse 53, 8005 Zürich

Dienstag, 12. November 2019
Dienstag, 19. November 2019
Dienstag, 26. November 2019
Dienstag, 3. Dezember 2019
Dienstag, 10. Dezember 2019
jeweils von 08.30 bis 17.00 Uhr


KOSTEN
CHF 3'400.- für Nichtmitglieder
CHF 3'100.- für Mitglieder von TREUHAND | SUISSE

Die Preise verstehen sich inkl. MWST.
In der Gebühr inbegriffen sind sämtliche Kursunterlagen sowie Pausenerfrischungen.

 

 
Standort Datum Tage/Zeit
Zürich 12.11.2019 – 10.12.2018 Dienstag, 08.30 - 17.00 Uhr

zurück