Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse


Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse nehmen in der Schweiz stark zu. Für TreuhänderInnen bedeutet dies, dass sie auch auf diesem Bereich laufend auf dem neuesten Stand sein müssen. Das Seminar richtet sich denn auch an TreuhänderInnen, SteuerexpertInnen und WirtschaftsprüferInnen, die Mandanten betreuen, die sich mit grenzüberschreitenden Arbeitsverhältnissen zu beschäftigen haben. Ein besonderes Schwergewicht liegt auf der Optimierung der Steuerfolgen.

REFERENTIN
Brigitte Zulauf, PricewaterhouseCoopers, Zürich, Leiterin Treuhand Schweiz

DATEN UND ORT
Zürich, STS Schweizerische Treuhänder Schule
Josefstrasse 53, 8005 Zürich

Mittwoch, 06. Dezember 2017
von 08.00 - 17.00 Uhr

KOSTEN
CHF 780.- für Nicht-Mitglieder
CHF 680.- für Mitglieder von TREUHAND|SUISSE

 
Standort Datum Tage/Zeit
Zürich 06.12.2017 Mittwoch, 08.00 bis 17.00 Uhr

Ausschreibung als PDF

zurück