Sanierung - Das Unternehmen in der Krise


HALBTAGESSEMINAR ZUR SANIERUNG - DAS UNTERNEHMEN IN DER KRISE

Nicht nur das aktuelle wirtschaftliche Umfeld, sondern auch die Aktienrechtsrevision rücken das Thema Unternehmenssanierung ins Rampenlicht. Das Seminar fokussiert sich auf das Unternehmen in der Krise und damit auf den Ausgangszeitpunkt einer Sanierung. Behandelt werden die Pflichten von Beratern und von Verwaltungsratsmitgliedern, wenn das Unternehmen in wirtschaftliche Schieflage gerät. Die Referenten führen in 5 Kurzvorträgen von rund 15 Minuten in ein Unterthema ein und wenden die theoretischen Grundlagen anschliessend auf konkrete Fallkonstellationen an. Das Seminar richtet sich an TreuhänderInnen, an Verwaltungsräte und an alle Personen, die in ihrem Berufsleben mit krisenbehafteten Unternehmen zu tun haben.

REFERENTEN
Oliver Kälin- Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt. Er ist Partner bei Kälin Krausz Rechtsanwälte in Zürich und beschäftigt sich schwergewichtig mit Sanierungen und Verantwortlichkeitsklagen. Er ist Autor des Buches "Die Sanierung der Aktiengesellschaft", das im Oktober 2016 erschienen ist. Oliver Kälin ist zudem Verwaltungsratsmitglied der SICURTA AG in Zürich.
Simon Schlauri - Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt. Er ist Partner bei Ronzani Schlauri Anwälte in Zürich und Titularprofessor an der Universität Zürich. Simon Schlauri habilitierte über "Network Neutrality: Netzneutralität als neues Regulierungsprinzip des Telekommunikationsrechts" und ist spezialisiert auf immaterialgüterrechtliche Fragen.
Marcel Ogg - Dr. iur., Rechtsanwalt. Er ist Richter am Obergericht des Kantons Thurgau und Co-Autor der Kommentierung der Betreibungs- und Konkursdelikte (Art. 163 bis 171bis, Art. 323 ff. StGB), in: Trechsel/Pieth (Hrsg.), Schweizerisches Strafgesetzbuch, Praxiskommentar, 2. Aufl., Zürich/St. Gallen 2013 (die 3. Aufl. erscheint voraussichtlich gegen Ende 2017).
Johannes Hugi - Dr. sc. nat. et lic. iur., Rechtsanwalt, Steuerexperte. Er ist Teamleiter in der Abteilung Rechtsdienst des kantonalen Steueramts Zürich.
Karim Maizar - Dr. iur., Rechtsanwalt. Er ist Partner bei Kellerhals Carrard in Zürich und Head des Start-Up Desks der Kanzlei. Weiter ist er Mitherausgeber der juristischen Zeitschrift GesKR und berät regelmässig Start-Up-Gesellschaften, Unternehmer und Verwaltungsräte von Start-Ups.

ORT / DATUM
Mittwoch, 29. November 2017 - Swissôtel Zürich
von 13.00 bis 17.00 Uhr

 
KURSGEBÜHR
CHF 390.00 Mitglieder TREUHAND|SUISSE
CHF 340.00 Nichtmitglieder

 
Standort Datum Tage/Zeit
Swissôtel Zürich 29.11.2017 Mittwoch, 13.00 - 17.00 Uhr

Ausschreibung als PDF

zurück