Sachbearbeiter/in Steuern TREUHAND | SUISSE


Sachbearbeiter Steuern «TREUHAND|SUISSE», dem Gütesiegel der Treuhandbranche

Der Lehrgang steht unter dem Patronat und der Aufsicht von TREUHAND│SUISSE, dem schweizerischen Treuhänderverband.

Der Sachbearbeiterlehrgang richtet sich an Berufsleute mit kfm. Lehre oder einer  gleichwertigen Ausbildung. Behandelt werden vorab die Steuern natürlicher Personen, das Unternehmenssteuerrecht und die Mehrwertsteuer. Der Lehrgang richtet sich an Personen, die in Treuhandunternehmen, Anwaltskanzleien oder Steuerverwaltungen die Aufgaben im Bereiche Steuern übernehmen.

Ausbildungsziel
Der Lehrgang vermittelt praktisches Anwenderwissen im Bereich der Steuern und die dafür notwendigen theoretischen Grundlagen. Er bereitet auf die Zertifikatsprüfung Steuern mit dem Berufstitel "Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Steuern" vor und verleiht den Teilnehmenden das notwendige Anwenderwissen für die Treuhand- und Steuerpraxis. Aktuelle Lerninhalte fördern die Fähigkeit, Problemstellungen der Steuerpraxis zu verstehen und zu bearbeiten.

Berufsbild
Als Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Steuern sind Sie vertraut mit den wichtigsten Steuerarten und  -verfahren. Sie sind in der Lage, einfache Steuergeschäfte selbständig zu bearbeiten und Steuergeschäfte zuhanden Ihrer Vorgesetzten vorzubereiten.

Kosten
CHF 3'550.00 inkl 8% MWST für Mitglieder von TREUHAND|SUISSE und deren Mitarbeitende
CHF 3'850.00 inkl 8% MWST für Nicht-Mitglieder

Lehrmittel und Skripte sind im Schulgeld inbegriffen.
Die Prüfungsgebühren für die Modulprüfungen sind im Schulgeld inbegriffen (exkl. Prüfungswiederholungen). 

 
Standort Datum Tage/Zeit
Zürich 30.10.2017 – 25.06.2018 Montag, 13.30 - 18.45 Uhr

Ausschreibung als PDF

zurück