Sachbearbeiter/in Treuhand TREUHAND | SUISSE


Der Lehrgang mit dem QuAlitätssiegel TREUHAND│SUISSE

Der Lehrgang steht unter dem Patronat und der Aufsicht von TREUHAND│SUISSE, dem schweizerischen Treuhänderverband.

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Berufsleute mit kfm. Lehrabschluss, aber auch an Wieder- und Quereinsteiger/innen.

Ausbildungsziel
Der praxisorientierte Lehrgang ist auf Personen ausgerichtet, welche in Treuhandunternehmen Aufgaben in den Bereichen Rechnungswesen, Personaladministration oder Steuern übernehmen.

Ebenfalls ist er eine gute Vorbereitung auf den eidgenössischen Fachausweis Treuhand.

Unter dem Motto "von Spezialisten für Spezialisten" werden die Lerninhalte von erfahrenen Persönlichkeiten aus der Treuhandbranche vermittelt. Die Lerninhalte bestehen aus praktischem Anwenderwissen sowie den notwendigen theoretischen Grundkenntnissen.

Der Aufbau ist modular auf zwei Semester aufgeteilt. Bei Bestehen der Modulprüfungen wird das Zertifikat Sachbearbeiter/in Treuhand von TREUHAND│SUISSE verliehen, welches in der Branche hohes Ansehen geniesst.

Berufsbild
Die Ausbildung fokussiert auf die Haupttätigkeiten in einem Treuhandunternehmen.


Kosten
CHF 4'700.00 inkl 8% MWST für Mitglieder von TREUHAND|SUISSE und deren Mitarbeitende
CHF 5'300.00 inkl 8% MWST für Nicht-Mitglieder

Lehrmittel und Skripte sind im Schulgeld inbegriffen.
Die Prüfungsgebühren für die Modulprüfungen sind im Schulgeld inbegriffen (exkl. Prüfungswiederholungen).  
Standort Datum Tage/Zeit
Luzern 16.10.2017 – 24.09.2018 Montag, 14.00 - 19.15 Uhr
Zürich 2017-2 23.10.2017 – 01.10.2018 Montag, 15.30 - 20.45 Uhr

Ausschreibung als PDF

zurück